Schnipsel 1

Die Initiative „Mariahilfer Synagoge – Für einen würdigen Ort des Gedenkens“ zeigt, daß es möglich ist, gemeinsam etwas zu bewegen. Nach dem Treffen der Kulturkommission am kommenden Dienstag (19.01.2010) werden wir sehen, ob die Bezirkspolitik, die Israelitische Kultusgemeinde und das PensionistInnenhaus Mariahilf es schaffen, den Schritt vom Verdrängen zum Reagieren zu vollziehen oder ob es noch mehr Öffentlichkeit bedarf, um zu einer zufriedenstellenden Lösung zu kommen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: