Schnipsel 10

Die gewählten MandatarInnen sollten nicht nur ihrer Partei, sondern vor allem ihren WählerInnen gegenüber Verantwortung fühlen. Erst wenn sie sich in einem ehrlichen, öffentlichen Diskurs mit den Menschen, die sie vertreten, einbringen – eine Voraussetzung, damit sich die BürgerInnen ernstgenommen und vertreten fühlen – wird sich (partizipative) Demokratie entwickeln. Nur eine starke und lebendige Demokratie schützt vor einem Abdriften in Richtung rechter Populismus und Diktatur.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: