Schnipsel 7

Aus dem Antwortschreiben von Frau Mag. Mag. Gabriele Graumann (Geschäftsführerin des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser) an eine/n der UnterzeichnerInnen der Petition:

„… Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Beschmierungen jeweils rasch und dauerhaft zu entfernen, daher gibt es auch eine tägliche Kontrolle und gegebenenfalls Reinigung.“

Es erübrigt sich wohl jeglicher Kommentar. Außer die Bitte, in Zukunft die Menschen nicht für blöd zu verkaufen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: