Schnipsel 8

Folgendes Mail sendeten wir an die MandatarInnen aller Parteien in Mariahilf.

Sie kennen sicher die Gedenktafel in der Schmalzhofgasse 3, die an die bis 1938 dort befindliche und in den Novemberpogromen zerstörte Synagoge erinnert. Weder die immer wiederkehrenden Schmierereien noch die Verschmutzung (Urin, Zigarettenstummel …) sind eines solchen Gedenkortes würdig.
Wir möchten Sie einladen, auf der Site „Mariahilfer Synagoge – Für einen würdigen Ort des Gedenkens“ Ihre Meinung zu der derzeitigen Situation und Ideen für eine zukünftige würdige Gestaltung dieses Ortes des Gedenkens zu äußern.

Mit freundlichen Grüßen
Georg Schober und Petra Öllinger

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: